Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Weingüter
Müllheim-Britzingen
Weingut Behringer
Kontakt zum Weingut

Wer steckt dahinter

...wie ein Abenteuerspielplatz

Seit 2010 betreibt nun die vierte Generation den Traditionsbetrieb. Thomas und Bernd Behringer sind im Weingut aufgewachsen und kennen von Kindesbeinen an jeden Winkel der großen Hofanlage. Ein Leben mit und für das klassische "Hauptprodukt des Markgräflerlandes" liegt den Beiden quasi in den Genen. Im Gespräch ist die ehrliche Begeisterung der jungen Weinmacher für Ihren Beruf und das Fortführen des Familienerbes zu spüren.

Man ist stolz auf die Errungenschaften der Väter und lebt bewusst im Familienverbund. Wenn Thomas und Bernd von ihrer Kindheit erzählen ("...das Weingut war ja wie ein großer Abenteuerspielplatz für uns, aber am liebsten waren wir in den Reben") wird diese Verbundenheit greifbar.
Bild vergrößern Karl-Friedrich (links) ist der Vater von Thomas und sein Bruder Ernst, der neben ihm steht, Vater von Bernd
Bild vergrößern Die Cousins Thomas (links) und Bernd mit dem Familienstammbaum
Bild vergrößern Väter und Söhne: Bernd und sein Vater Ernst, Thomas mit Vater Karl-Friedrich (von links) im klassischen Arbeitsoutfit
Bild vergrößern Die Mitarbeiterinnen in der Verwaltung (Melanie Stürwald, links + Nicole Gerteiser) freuen sich über familiäres Betriebsklima

Geradezu ins Schwärmen kommen die beiden jungen Männer, wenn sie vom wöchentlichen Ritual des Mittagessens bei Oma und Opa berichten - "das war klasse, alle sechs Enkel sassen um den großen Tisch und machten einen auf Familienclan".

Familienmenschen
Bernd und Thomas absolvierten eine Winzerlehre, danach setzte der eine noch ein Weinbaustudium obenauf, während der andere seine Kenntnisse in der Kellerwirtschaft vertiefte. Beide sind übrigens verheiratet und an dieser Stelle werden wir demnächst die jeweiligen Gattinnen kurz vorstellen. Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen wird sehr geschätzt, sie ist hier im Betrieb Basis und Anker für all die wechselnden und stets steigenden Anforderungen an ein mittelständisches Familienunternehmen.